Anmeldung

Tischtennis-Erfolge für die Unterstufe!

 

Bei der Vorrunde der Tischtennis-Schülerliga für die Bezirke Mistelbach und Gänserndorf, die am 22.2. in Zistersdorf gespielt wurde, waren die beiden Mannschaften des Gymnasiums eine Klasse für sich. Sowohl die Einser- als auch die Zweiermannschaft konnten zunächst ihre Gruppe souverän gewinnen und waren dann auch in den Kreuzspielen erfolgreich. Im Finale setzte sich BG/BRG Laa 2 (Lars und Leon Damianschitz, Florian Lahner und Felix Staffa) gegen BG/BRG Laa 1 (Markus Hofmann, Luca Brezina, Robin Gabler) durch. Gemeinsam mit dem Drittplatzierten, der SNMS Matzen, steigen unsere beiden Mannschaften damit in die nächste Runde auf, wo es dann um den Einzug ins Landesfinale geht! Herzliche Gratulation!